INTEMPORAL Gangreserve Zeigerdatum

3 Gangreserve Zeigerdatum Modelle

Es gibt im Sortiment zwei Modelle mit Gangreserveanzeige. Das Modell INTEMPORAL Gangreserve Zeigerdatum wird durch das Kaliber LS0009 mit automatischem Aufzug angetrieben. Die zweite Variante ist die Gangreserve Fensterdatum.

Gehäuse

Material: Edelstahl
Durchmesser: 42 mm
Höhe: 13 mm
Beidseitig entspiegeltes Saphirglas
Sichtboden
Versenkbare Krone
Wasserdichtigkeit: 50 m (5 ATM)

Optional

Diamantlünette

Zifferblatt

Zweiteiliges Blatt mit feinen Gravuren
Indizes und Zeiger mit Luminova

Band Alligator
Gewicht 107 g
Gehäuse

Material: Edelstahl
Durchmesser: 42 mm
Höhe: 13 mm
Beidseitig entspiegeltes Saphirglas
Sichtboden
Versenkbare Krone
Wasserdichtigkeit: 50 m (5 ATM)

Optional

Diamantlünette

Zifferblatt

Zweiteiliges Blatt mit feinen Gravuren
Indizes und Zeiger mit Luminova

Band Alligator
Gewicht 107 g
Gehäuse

Material: Edelstahl
Durchmesser: 42 mm
Höhe: 13 mm
Beidseitig entspiegeltes Saphirglas
Sichtboden
Versenkbare Krone
Wasserdichtigkeit: 50 m (5 ATM)

Optional

Diamantlünette

Zifferblatt

Zweiteiliges Blatt mit feinen Gravuren
Indizes und Zeiger mit Luminova

Band Alligator
Gewicht 107 g

Kaliber LS0009

Automatischer Aufzug
Funktionen: Stunde, Minute, Zentralsekunde, Zeigerdatum
Gangreserveanzeige im Gehäuse
Schlagzahl: 28.800 A/h
Lagersteine: 25
Gangreserve: 42 Stunden
Saphirglasrotor

Kaliber LS0009

Automatischer Aufzug
Funktionen: Stunde, Minute, Zentralsekunde, Zeigerdatum
Gangreserveanzeige im Gehäuse
Schlagzahl: 28.800 A/h
Lagersteine: 25
Gangreserve: 42 Stunden
Saphirglasrotor

Kaliber LS0009

Automatischer Aufzug
Funktionen: Stunde, Minute, Zentralsekunde, Zeigerdatum
Gangreserveanzeige im Gehäuse
Schlagzahl: 28.800 A/h
Lagersteine: 25
Gangreserve: 42 Stunden
Saphirglasrotor

Varianten
Gangreserve Zeigerdatum

Edelstahl
LS0009-003-01-02-02
Edelstahl
LS0009-003-01-01-02
Edelstahl
LS0009-003-01-03-02

Besonderheiten

Die Variante der Datumsanzeige bestimmt das Design dieses Modells. Das Zifferblatt des Zeigerdatums ist zweiteilig und die Gangreserveanzeige befindet sich in der radialen Aussparung des Gehäuses zwischen den Hörnern. Das hat zur Folge, dass der Zwischenraum am unteren Horn, nicht von dem Lederband ausgefüllt wird.

Die INTEMPORAL Zeigerdatum gibt es in 42 mm Durchmesser.

Werkansicht

Die Brücken des Werkes haben feine Gravuren und werden in vielen Arbeitsschritten gefräst, diamantiert, poliert und aufwendig beschichtet. So entsteht das mit Goldstreifen verziehrte Muster auf den Brücken. Der Rotor aus Saphirglas mit der gravierten Schwungmasse und dem Lehmann Schriftzug ist eine weitere Besonderheit, die in kaum einer Uhr auf dem Markt zu finden ist.

Zifferblätter

Für diese Art der Zifferblattherstellung sind die Maschinen des Stammhauses Lehmann Präzision prädestiniert. Mit der eigens entwickelten Technik können Gravuren gefräst werden, die extrem genau sind. Besonders bei diesem zweiteiligen Blatt ist das relevant, da die Gravuren im Verlauf exakt  sein müssen. Unterbrochen werden sie von der Datumsanzeige, die zwischen beiden Zifferblatthälften verläuft. Abgelesen wird das Datum in dem kleinen roten Anzeigerahmen, der immer ein Datum weiter springt. Alle Appliken, mit denen die Zifferblätter besetzt sind, werden ebenfalls im Haus vollständig hergestellt und bearbeitet.

Bänder

An das Modell INTEMPORAL Gangreserve Zeigerdatum können andere Bandvarianten nicht angebracht werden. Wir bemühen uns aber auch Sonderwünsche zu erfüllen und lassen Bänder speziell fertigen.

Für diese Uhr gibt es eine Standardausführung aus Alligatorleder. Wobei das Band auf der Seite der Gangreserveanzeige am Gehäuse angeschraubt wird.

Bänder

Alligator Blau
Alligator Rot
Alligator Grün
Alligator Braun
Alligator Weiß
Kalb Sandfarben
Kalb Schwarz mit Kautschuküberzug
Kalb Schwarz mit Kautschuküberzug
Shell Cordovan Braun
Shell Cordovan Schwarz
Kautschuk
Alcantara Grau
Alcantara Braun
Alcantara Schwarz
Alcantara Creme

Bandanstoß

Hier im Haus wird aus einem leichten, festen Material ein Insert in besonderer Form gefertigt, das in das Band eingenäht wird. Damit sitzt das Band stabil in der Aussparung  des Gehäuses. Dieses Insert gibt es in zwei Formen, die den Sitz des Bandes am Handgelenk bestimmen.

Einmal mit einem Winkel von 5°, der das Band im Verlauf des Gehäuseanstoßes weiterführt und so den perfekten Sitz der Uhr ermöglicht. Zum anderen mit einem steileren Winkel von 30°, der einen optimalen Sitz für schmalere Handgelenke ermöglicht.

Bandanstoß 30°

für Damen und Herren

Bandanstoß 5°

für Damen und Herren

Schließen

Die Modelle INTEMPORAL Gangreserve Zeigerdatum werden mit einer hochwertigen Sicherheitsfaltschließe geliefert.

Sicherheitsfaltschließe

Edle Holzschatulle

Alle INTEMPORAL Modelle werden in einer sehr schönen Box aus Nussbaumholz aus Schwarzwälder Produktion geliefert.

Weitere Uhrenmodelle

Hier finden Sie einen
Händler in Ihrer Nähe.

Search icon Arrow right icon